Luftmatratzen für den Innenbereich

Möchten Sie Ihren Gästen gerne einen komfortablen Schlafplatz bieten? Hier finden Sie alle Luftbetten, die sich für den Einsatz im Innenbereich eignen. Gästebetten gibt es in verschiedenen Größen: Einzel-, Twijfelaar- und Doppel-Luftbetten. Entscheiden Sie sich für ein günstiges Basic-Luftbett oder für ein ultra-deluxe Luftbett mit integrierter elektrischer Pumpe?

Artikel 1-29 von 34

Absteigend sortieren
Seite
pro Seite

Luxus-Luftbetten

Ein Luftbett kann eine gute Alternative zu einem richtigen Bett oder einer Matratze sein. Natürlich ist kein Bett so bequem wie das eigene Bett, aber ein Luxus-Luftbett kann dem ziemlich nahekommen. Dank des relativen Komforts und der einfachen Handhabung kann ein Luftbett eine gute Alternative zu einer Matratze oder einem Bett sein. Wenn es beispielsweise aufgrund eines Umzugs nicht möglich ist, im eigenen Bett zu schlafen, ist ein gutes Luftbett eine ausgezeichnete Alternative. Luxus-Luftbetten bieten hohen Komfort und liegen fast genauso gut wie Ihr eigenes Bett.

Die Vorteile eines Luxus-Luftbetts

Günstigere Luftbetten sind oft ziemlich dünn und liegen für eine Nacht oder zwei ganz okay. Wenn Sie jedoch Wert auf Komfort legen und gerne bequem liegen, auch auf Ihrem Luftbett, dann suchen Sie nach einem Luxus-Luftbett. Luxus-Luftbetten bieten viel Komfort und haben auch die Vorteile eines herkömmlichen Luftbetts.

Ein Luftbett lässt sich leicht falten oder rollen und kann überall hin mitgenommen werden. Dadurch sind sie sehr benutzerfreundlich und handhabbar. Dies macht ein Luftbett zu einem idealen vorübergehenden Schlafplatz. Die meisten Luftbetten werden mit einer elektrischen Pumpe aufgeblasen und verwandeln sich im Handumdrehen von einer Plastikplane in eine bequeme Matratze.

Ein Luxus-Luftbett ist also nicht nur einfach zu handhaben und schnell verstaut, es liegt auch noch äußerst bequem.

Arten und Größen von Luxus-Luftbetten

Luxus-Luftbetten können, genauso wie gewöhnliche Luftbetten, in Dicke, Länge, Breite, Komfort und Material variieren. Im Allgemeinen gilt: Je größer, dicker und bequemer ein Luftbett ist, desto teurer ist es. Luxus-Luftbetten sind in der Regel dicker als gewöhnliche Luftbetten.

Es gibt natürlich Einzel- und Doppel-Luftbetten. Einzel-Luftbetten sind aufgrund ihrer kleineren Größe etwas günstiger. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie unbequem sind. Sie können zum Beispiel eine zusätzliche Schaumschicht auf der Oberseite haben, die angenehmer ist als Plastik. Es gibt auch Luftbetten, an denen bereits ein Schlafsack befestigt ist. Ein separater Schlafsack ist dann nicht mehr erforderlich. Doppel-Luftbetten sind aufgrund ihrer Größe etwas teurer.

Luftbetten gibt es in vielen Arten und Größen. Je nach persönlicher Vorliebe und Art der Matratze, die Sie suchen oder benötigen, können Sie aus vielen Luftbetten wählen. Das gesamte Sortiment finden Sie auf der Website.