Aufstellpools

Abkühlung an heißen Sommertagen gefällig? Entscheiden Sie sich für ein Aufstellzwembad! Sie können Aufstellzwembaden länger stehen lassen als einfache aufblasbare Pools. Wenn Sie das Wasser gut sauber halten, können Sie einen solchen Intex-Pool den ganzen Sommer über im Garten stehen lassen und jederzeit hineinspringen. Aufstellzwembaden gibt es in verschiedenen Varianten: Pools mit einem Metallrahmen und Pools mit aufblasbarem Rand (die Intex Easy Set Pools).

Artikel 1-30 von 56

Absteigend sortieren
Seite
pro Seite
Veelgestelde vragen
  • Die Idee eines Aufstellpools besteht darin, dass Sie ihn mindestens einige Wochen lang stehen lassen können, ohne das Wasser ständig wechseln zu müssen. Mit den folgenden Produkten können Sie das Wasser wochenlang sauber, klar und sicher zum Schwimmen halten: (1) ein Desinfektionsmittel wie Chlor, das Algen, Bakterien und Pilze im Wasser abtötet, (2) eine Filterpumpe, die das Wasser in Bewegung hält und Algen und Schmutz herausfiltert, (3) eine Abdeckplane, die verhindert, dass Schmutz ins Wasser fällt, und (4) Reinigungswerkzeuge wie ein Kescher, um Blätter und Schmutz aus dem Wasser zu entfernen.
  • Sobald Ihr Pool mit Wasser gefüllt ist, muss der Untergrund ein erhebliches Gewicht tragen können. Stellen Sie Ihren Pool daher auf einen Beton- oder Steinboden oder auf fest verdichtete Gartenerde. Sie können den Pool auch auf einer Rasenfläche platzieren, aber das ist nicht ideal. Gras ist keine besonders stabile Grundlage, und außerdem werden Sie gelbe und vertrocknete Stellen im Gras bekommen, wenn Sie den Pool wochenlang stehen lassen. Der Untergrund sollte auch komplett eben sein, um Beschädigungen am Rahmen zu vermeiden. Er sollte frei von Steinen, Ästen oder scharfen Gegenständen sein, die den Poolboden beschädigen könnten.
  • Das Aufstellen Ihres Pools muss nicht lange dauern. Besonders wenn Sie zu zweit sind, können Sie dies oft in einer halben Stunde erledigen. Sie legen alle Teile aus und stecken den Rahmen einfach zusammen. Dann schieben Sie den Rahmen durch die Innenverkleidung, und Ihr Pool ist aufgestellt! Beachten Sie jedoch, dass das Befüllen des Pools mit Wasser etwas länger dauern kann. In den Niederlanden fließen durchschnittlich etwa 1000 Liter Wasser pro Stunde aus dem Wasserhahn, in Belgien sind es ungefähr 600 Liter pro Stunde. Es wird daher einige Stunden dauern, bis Ihr Pool vollständig gefüllt ist und Sie hineinspringen können.
  • Ein Aufstellpool kann auf verschiedene Arten beheizt werden: mit Solarenergie oder einer Wärmepumpe. Die solare Poolheizung funktioniert mit Sonnenenergie und gibt es beispielsweise in Form von Solarmodulen oder Solarbällen. Die Solarenergieheizung ist relativ kostengünstig, funktioniert jedoch nur, wenn die Sonne scheint. Die Anschaffungskosten einer Wärmepumpe sind höher, aber diese kann Ihren Pool während der gesamten Badesaison heizen, auch wenn die Sonne nicht scheint. Sie erwärmt das Wasser und hält es auf der eingestellten Temperatur.
  • Nein, wir empfehlen Ihnen, den Aufstellpool nicht im Winter draußen stehen zu lassen, auch nicht, wenn Sie das gesamte Wasser ablassen. Die Poolauskleidung und der Rahmen sind nämlich nicht frostsicher und können bereits Schaden nehmen, wenn die Temperatur unter 5°C fällt. Wenn Sie den Pool im Winter draußen lassen, erlischt auch Ihre Garantie.
Gobbo FAQ

Aufstellpools: Badespaß in deinem Garten

Intex Aufstellpools gibt es in verschiedenen Modellen. Sie können in drei Kategorien unterteilt werden: Pools ohne Rahmen, Pools mit kleinem Rahmen und schwere Aufstellpools. Die bekanntesten von allen sind die Easy Set Pools. Der Name sagt schon alles: Diese Pools können ohne großen Aufwand aufgestellt werden. Während Aufstellpools früher ein Symbol für Luxus waren, ist das heute ganz anders. Das liegt größtenteils am Hersteller Intex, der die Installation erschwinglich gemacht hat, da die meisten Menschen keinen Tausenderbetrag für einen Pool ausgeben können oder wollen. Der Verkauf dieser Pools ist in den letzten Jahren explosionsartig angestiegen.

Ein Intex Pool für jeden Garten und jedes Budget

Unsere Sommer werden immer heißer und die Reise zu einem überfüllten Strand klingt nicht immer attraktiv. Insbesondere in den letzten zehn Jahren sind die Aufstellpools der Marke Intex unglaublich beliebt geworden. Für Besitzer verschiedenster Gärten gibt es einen passenden Intex Pool, selbst wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Ein Aufstellpool ermöglicht es Ihnen, das Schwimmerlebnis auch zu Hause zu genießen. Schwimmen wird so viel zugänglicher. Außerdem müssen Sie sich keine Gedanken über den benötigten Platz in Ihrem Garten machen, und der Aufbau ist schnell erledigt.

Verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Konstruktionen

Intex ist seit vielen Jahren weltweit führend im Bereich Aufstellpools. Die meisten Menschen sind mit dem rechteckigen blauen Intex Pool vertraut. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Modelle von Intex Pools: Easy Set, Metal Frame, Prism Frame, Ultra XTR Frame und Graphite Panel. Die einfachsten Modelle, die kinderfreundlichen Easy Set Pools, erhalten Sie bereits für einige wenige Euros. Je robuster die Konstruktion, desto höher der Preis. Die Aufstellpools mit robustem Metallrahmen sind sowohl in runden als auch in rechteckigen Varianten erhältlich. Das Ultra XTR Frame Pool ist das stabilste von allen.

Intex Aufstellpools von äußerst langlebiger Beschaffenheit

Ein Intex Aufstellpool bietet zahlreiche Vorteile, allen voran die Langlebigkeit. Aufstellpools halten wesentlich länger als aufblasbare Pools und bekommen weniger schnell Löcher. Sie werden nämlich mit einer robusten Auskleidung oder einer Metallwand hergestellt. Bei Intex können Sie auf hochwertige Auskleidungen zählen. Diese bestehen aus drei Schichten von SUPER-TOUGH flexiblem PVC. Die mittlere Schicht besteht aus verstärktem Polyester. Diese Kombination sorgt für Stabilität und Flexibilität zugleich. Das Material ist widerstandsfähig gegen Abnutzung und Sonnenstrahlung und hält starken Stößen stand. Auch Öl und Salz stellen kein Problem dar.

Einfach aufzubauen und abzubauen

Intex Aufstellpools sind einfach aufzubauen, sodass Sie praktisch direkt nach dem Kauf ein erfrischendes Bad in Ihrem eigenen Garten genießen können. Genauso einfach wie der Aufbau des Intex Pools ist auch der Abbau. Intex liefert eine Anleitung für alle Modelle. Jeder Intex Aufstellpool ist mit einem Anschluss für eine Filterpumpe ausgestattet. Manchmal ist ein zusätzlicher Adapter für den Anschluss erforderlich. Mit den mitgelieferten Verschlusskappen können Sie den Anschluss der Filterpumpe der Aufstellpools abdichten, wenn Sie keine Filterpumpe verwenden möchten.

Intex Aufstellpools gibt es in verschiedenen Formen. Am bekanntesten sind wohl die Easy Set Pools. Diese Intex Pools verfügen über einen aufblasbaren oberen Rand. Hier finden Sie all unsere Intex Aufstellpools. Jeder Aufstellpool hat seinen eigenen Stil, seine Form und seine Stärke. Aufstellpools können in Pools ohne Rahmen, Aufstellpools mit kleinem Rahmen oder schweren Aufstellpools unterschieden werden.